Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Informationen und Richtlinien zu den Fotos auf der Homepage der fmgstans

 

An den meisten Anlässen der fmgstans werden Fotos gemacht. Diese werden dann auf der eigenen Homepage oder in den Printmedien (Pfarrblatt/Zeitung) veröffentlicht.

Um der Problematik „Persönlichkeits-Schutz“ Rechnung zu tragen haben wir die folgende Regel aufgestellt:

Personen oder Eltern von Kindern, die nicht wollen, dass Bilder von ihnen und ihren Kindern veröffentlich werden, haben die Möglichkeit, dies per Mail bis 12 Stunden vor dem Anlass an andrea.clavadetscher@fmgstans.ch oder vor Ort des Anlasses dem anwesenden Fotografen/In (unter Angabe von Namen und E- Mailadresse) mitzuteilen. Diese Personen werden, sobald die Bilder des jeweiligen Anlasses eingegangen und präpariert sind mit einem Mail darüber informiert. Diese Bilder werden dann vor der Publikation gelöscht.

Nach Ablauf der 24 Stunden werden alle nicht gemeldeten Fotos publiziert.

Diese Richtlinie gilt nur für Fotos, die direkt auf der Internetseite der fmgstans publiziert sind, wir übernehmen keine Haftung für verlinkte Fotos und Fotoalben.

fmgstans, der Vorstand